Schmuck und Bargeld gestohlen Einbruch in Kellen, während Bewohner im Haus waren

Kleve-Kellen · Zu einem Einbruch in eine Wohnhaus ist es am Montagabend in Kellen gekommen. Bewohner waren im Haus, bemerkten den Einbruch aber erst, nachdem die Täter schon wieder weg waren. Es fehlen Schmuck und Bargeld.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: dpa/Silas Stein

Durch ein Fenster in Kippstellung sind unbekannte Täter am Montag (25. September 2023) zwischen 18 Uhr und 19.20 Uhr in das Schlafzimmer eines Wohnhauses an der Straße Kellenshof eingedrungen. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt der Tat im Haus, bemerkten den Einbruch aber erst später.

Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld, danach flüchteten sie offenbar wieder durch das Fenster. Zeugenhinweise in dem Zusammenhang werden von der Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegengenommen.

(RP)