Die Zwergotter im Tiergarten Kleve haben Nachwuchs

Tiergarten Kleve : Die Zwergotter haben Nachwuchs

Nachwuchs im Klever Tiergarten: Die Zwergotter haben zum ersten Mal zwei Jungtiere bekommen. Drei Monate nach der Geburt erkunden sie nun mit ihren Eltern das Gehege.

(jul) Süße Überraschung aus dem Klever Tiergarten: Die Zwergotter haben zum ersten Mal Nachwuchs bekommen. Das gab Betriebsleiter Dietmar Cornelissen jetzt bekannt. „Die beiden Jungtiere, ein Mädchen und ein Junge, wurden zwar schon am 14. November 2018 geboren, aber die ersten drei Monate bleiben sie in der Wurfhöhle und sind somit noch nicht zu sehen.“ Nun seien die kleinen Zwergotter aus dem Gröbsten raus und erkunden regelmäßig mit den Eltern das Außengehege. „Unsere Besucher können daher nun die Otterfamilie beim Spielen, Schwimmen und Herumtoben beobachten“, lädt Cornelissen Besucher in den Tiergarten ein. Dieser hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene fünf Euro, Kinder ab zwei Jahren zahlen drei Euro. Kinder unter zwei Jahren sind frei. Kontakt: Tiergarten Kleve, Tiergartenstraße 74. Foto: Tiergarten

Mehr von RP ONLINE