Der Eichenprozessionsspinner ist im Kreis Kleve noch nicht besiegt

Kostenpflichtiger Inhalt: Eichenprozessionsspinner im Kreis Kleve : Gift-Raupe hält die Region weiter in Atem

Klein, haarig, gefährlich: Vielerorts ist der Eichenprozessionsspinner eine Plage. Nun beginnt die Verpuppung der Kleinstlebewesen. Die Gefahr aber bleibt bestehen. Die Apothekerin Catharina Buff und die Kinderärztin Jutta Brüggemann geben Tipps.