1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Demonstration: Anwohner in Hönnepel sperren erneut Straße

Demonstration : Anwohner in Hönnepel sperren erneut Straße

Mehrere Dutzend Bürger sollen sich nach Angaben des Veranstalters an der Kreuzung von Rheinstraße und Griether Straße versammelt haben, um gegen den ihrer Meinung nach deutlich zu starken Durchgangsverkehr zu protestieren.

(lukra) Anwohner haben in Kalkars Ortsteil Hönnepel erneut für eine Stunde eine Straße gesperrt. Mehrere Dutzend Bürger sollen sich nach Angaben des Veranstalters an der Kreuzung von Rheinstraße und Griether Straße versammelt haben, um gegen den ihrer Meinung nach deutlich zu starken Durchgangsverkehr zu protestieren. Wie in der vergangenen Woche auch sicherte die Polizei die vorher angemeldete Demonstration.

Die Initiative rund um Organisator Kurt Michelis beklagt, dass zu viele Besucher des Wunderland Kalkar an ihren Häusern vorbeifahren. Am Wochenende fand dort unter anderem die Offroad-Messe „4x4 rhein waal“ statt.

Auch Kalkars Bürgermeisterin Britta Schulz und Landratskandidat Peter Driessen waren vor Ort. Zuletzt diskutierten die Anwohner unter anderem mit Willibald Kunisch (Grüne) Elli van Gemmeren (CDU), sowie Landratskandidat Guido Winkmann.