1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Von Oktoberfest bis Halloween: Das können Sie in Kleve im Herbst erleben

Von Oktoberfest bis Halloween : Das können Sie in Kleve im Herbst erleben

Der Wetterbericht für die kommenden Herbsttage bietet frisches, aber teils sonniges Wetter. Wir stellen Ausflüge und Veranstaltungen vor, die aber auch bei schlechtem Wetter gute Laune machen.

Das erste Wochenende vor dem Start der Herbstferien trägt noch Tracht. Das Oktoberfest in Kleve bietet am 5. Oktober einen Familientag an. Neben klassischer bayerischer Küche und Weißbier gibt es auch die passende Musik in dem Zelt, das bis zu 2500 Besuchern Platz bietet.

Für Kinder und Jugendliche bieten sowohl das Stadtmarketing wie auch die Volkshochschule ein Herbstferienprogramm mit mehreren Ausflügen. Gemeinsam mit dem NABU gibt es zum Beispiel eine Nachtwanderung durch den Reichswald, bei dem Kinder lernen, sich anhand von Sternen zu orientieren.

Am 31. Oktober gibt es in Kleve gleich mehrere Veranstaltungen zu Halloween. Während Kinder gemeinsam mit der Stadtführerin durch die dunkle Schwanenburg gehen und dort schaurige Geschichte erzählt bekommen, geht es für die Eltern auf die Schiene. Die Grenzlanddraisine veranstaltet eine Halloween-Tour auf der es Glühwein und Kürbissuppe, sowie einen gespenstigen Rundgang durch Kalkar gibt.

Sehen Sie hier unsere Liste mit den Veranstaltungen im Herbst in Kleve.

(ac)