Experten geben Tipps für die Selbstständigkeit Gründer brauchen Mut und Kreativität

Kleve · Die Auftaktveranstaltung der dreiteiligen Seminarreihe „Informieren – Planen – Gründen“ fand großen Zuspruch im Rilano Hotel in Kleve. Die Reihe wird in Rees und in Geldern fortgesetzt. Anmeldungen sind noch möglich.

Über den erfolgreichen Auftakt des dreiteiligen Gründerseminars „Informieren – Planen – Gründen“ freuen sich gemeinsam (v.l.n.r.): Nathalie Tekath-Kochs, Christian Fischer, Brigitte Jansen, Ulrich Lippe und Fabienne van Lier.

Über den erfolgreichen Auftakt des dreiteiligen Gründerseminars „Informieren – Planen – Gründen“ freuen sich gemeinsam (v.l.n.r.): Nathalie Tekath-Kochs, Christian Fischer, Brigitte Jansen, Ulrich Lippe und Fabienne van Lier.

Foto: WFG Kreis Kleve
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort