Kardiologie-Chefarzt aus Kleve „Patienten kommen nicht selten zu spät“

Interview | Kleve · Norbert Bayer, Chefarzt der Kardiologie am Karl-Leisner-Klinikum, hat in der Pandemie besorgniserregende Beobachtungen gemacht. Zudem gibt er Tipps, worauf man im Falle von Problemen achten sollte.

 Norbert Bayer ist Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Nephrologie des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums.

Norbert Bayer ist Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Nephrologie des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums.

Herr Bayer, wie geht es Ihnen? Ist auf ihrer Station viel los zurzeit?