1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Claudia Dercks übernimmt die Stadtwerke Kleve

Stadtwerke Kleve : Claudia Dercks übernimmt die Stadtwerke Kleve

Die Nachfolge für den scheidenden Stadtwerke-Chef Rolf Hoffmann ist entschieden: Die bisherige kaufmännische Leiterin des Energieversorgers, Claudia Dercks, hat sich gegen 80 Bewerber durchgesetzt.

Die Nachfolge für den scheidenden Chef der Klever Stadtwerke, Rolf Hoffmann, steht fest: Die Diplom-Kauffrau Claudia Dercks wird Geschäftsführerin des Klever Energieversorgers. Das beschloss der Rat der Stadt Kleve in nichtöffentlicher Sitzung. Zuvor hatte der Aufsichtsrat der Wahl Dercks zugestimmt.

Damit entschied man sich in Kleve für eine interne Lösung. Dercks wurde 1966 in Kleve geboren und machte nach ihrer Fachoberschulreife am Berufskolleg Kleve eine Ausbildung zur Kauffrau. Neben ihrem Beruf studierte sie Betriebswirtschaft und schloss das Studium an der Fachhochschule Niederrhein als Diplom-Kauffrau ab. Dercks hatte schon Prokura und Bereichsleiterin in der Kaufmännischen Leitung.

Insgesamt bewarben sich knapp 80 Kandidaten/innen auf den Top-Job an der Spitze der Klever Stadtwerke (wir berichteten). Das Rennen machte schließlich die ledige Kleverin.

(mgr)