1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

CDU: Stefan Rouenhoff bleibt im Ausschuss für Wirtschaft

Kreis Klever Abgeordneter : Rouenhoff mit Merz im Ausschuss für Wirtschaft

Der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff wurde von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion erneut in den Wirtschaftsausschuss berufen.

Insgesamt gehören dem Bundestagsausschuss sieben CDU-Abgeordnete an. Rouenhoff wird gemeinsam mit Friedrich Merz als einer von zwei Abgeordneten aus Nordrhein-Westfalen in diesem Gremium als ordentliches Mitglied vertreten sein. „Die Mitgliedschaft im Wirtschaftsausschuss war innerhalb der Unionsfraktion hart umkämpft. Umso mehr freue ich mich über das Vertrauen der Fraktion“, sagt Rouenhoff. In den kommenden Jahren werde es darum gehen, das Wirtschaftsmodell zukunftsfest auszugestalten. „Dabei gilt es, ein nachhaltigeres Wirtschaftswachstum zu erreichen, welches dem Klimaschutz gerecht wird, die Chancen der Digitalisierung nutzt und soziale Fragen umfassend miteinbezieht. Gleichzeitig müssen wir dafür Sorge tragen, dass Deutschland international wettbewerbsfähig bleibt.“ Wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion wird die ehemalige Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Rouenhoff wird darüber hinaus als stellvertretendes Mitglied dem Ausschuss für Klimaschutz und Energie sowie dem Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union angehören.