1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: CDU-Kreisverband beschließt Koalitionsvertrag mit

Kreis Kleve : CDU-Kreisverband beschließt Koalitionsvertrag mit

Die CDU Nordrhein-Westfalen hat auf ihrem Landesparteitag in Neuss mit 100 Prozent dem Koalitionsvertrag von CDU und FDP zugestimmt. Aus dem Kreis Kleve mit dabei waren: Landtagsmitglied Günther Bergmann aus Kalkar, André Fenger aus Rees, Wilhelm Flick aus Kevelaer, Silke Gorißen aus Bedburg-Hau, Michael Heyrichs aus Kleve, Theo Kehren aus Kleve, Christian Kersten aus Kranenburg, Gertrud Kersten aus Kranenburg, Matthias Reintjes aus Emmerich, Gabriele Schmidt aus Kleve, Landtagsmitglied Margret Voßeler aus Issum, Frank Wackers aus Kevelaer, Stefan Wolters aus Geldern sowie Kreisgeschäftsführer Manfred Lorenz.

"Mit ihrem Koalitionsvertrag haben CDU und FDP ein Zeichen des Aufbruchs für NRW gesetzt", sagte Bergmann. Davon werde auch der Kreis Kleve als ländlicher Raum profitieren. Sei es im Bereich Innere Sicherheit, in der Schulpolitik, in der Wirtschaftspolitik, bei den Finanzen oder beim Ausbau der Infrastruktur: "Auf allen Feldern haben CDU und FDP neue Impulse beschlossen, um den Stillstand unter Rot-Grün in den letzten sieben Jahren zu beenden", sagte Bergmann.

(RP)