1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

CDU Kreis Kleve wählt Silke Gorißen zur Kandidatin fürs Landratsamt

Kommunalwahl 2020 : CDU Kreis Kleve wählt in Kevelaer Silke Gorißen zur Landratskandidatin

Silke Gorißen ist die Kandidatin der CDU Kreis Kleve für das Landratsamt. Dafür sprachen sich 67,3 Prozent von insgesamt 612 abgegebenen Stimmen am Mittwochabend im Kevelaerer Bühnenhaus aus.

Sie hat es geschafft: Silke Gorißen ist die Kandidatin der CDU für das Landratsamt im Kreis Kleve. 67,3 Prozent von 608 gültigen Stimmen votierten für die 48 Jahre alte Juristin aus Bedburg-Hau. Insgesamt wurden 612 Stimmen abgegeben. Bei der Kommunalwahl im September 2020 können die Bürger im Kreis Kleve nun zwischen der CDU-Kandidatin und dem parteilosen Peter Driessen, bisher Bürgermeister, ebenfalls aus Bedburg-Hau, wählen.

Die CDU im Kreis Kleve hatte am Mittwochabend zu einem großen Kreisparteitag samt Mitgliederversammlung zur Aufstellung des Landratskandidaten eingeladen. Zahlreiche Mitglieder waren dieser Einladung ins Kevelaerer Bühnenhaus gefolgt. Nachdem sich beide Kandidaten vorstellten – Silke Gorißen aus Bedburg-Hau und Dominik Feyen aus Kleve – folgte die Aufstellungsversammlung. Schon früh zeichnete sich der Sieg von Gorißen ab. So gab es nach ihrer Vorstellung wesentlich mehr Applaus als für Feyen.

Mehr in Kürze.