Bob Sheppard und Jasper Somsen in Kleve

Kleve : Somsen und Sheppard im Duett

Auf Einladung der Klever Jazzfreunde kommt es am Freitag, 27. Februar, zu einem einzigartigen Zusammenspiel des berühmten US-amerikanischen Saxofonisten Bob Sheppard mit dem niederländischen Kontrabassisten Jasper Somsen.

Somsen ist dafür bekannt, großartige Persönlichkeiten für seine Konzerte gewinnen zu können. Sein Studium für Jazz und klassischen Kontrabass führte ihn nach Utrecht und Amsterdam, außerdem arbeitet er an den Hochschulen in Amsterdam und Utrecht. Mit seinen Bands war er auf europäischen Festivals zu hören, unter anderem 2008 beim North Sea Jazz Festival.

Vervollständigt wird das Quartett von Pieter Bast am Schlagzeug und Tilmar Junius am Piano. Los geht es um 20.30 Uhr, Eintrittskarten kosten zehn Euro an der Abendkasse, acht Euro im Vorverkauf und fünf Euro für Schüler und Studenten. Mitglieder der Jazzfreunde haben inklusiver einer Begleitperson freien Eintritt. Tickets bei der Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße, und beim Coffee House, Hoffmannallee.

(RP)