Baustelle in Till Sommerlandstraße muss auf Teilstück komplett gesperrt werden

Kleve · Die Sommerlandstraße in der Ortsdurchfahrt von Till wird zur Baustelle. Die Arbeiten werden zu Verkehrsbehinderungen führen - dienen aber auch der Wasserversorgung.

 Die Sommerlandstraße wird zur Baustelle.

Die Sommerlandstraße wird zur Baustelle.

Foto: dpa/Jan Woitas

Als Teil der geplanten Fahrbahn- und Radwegerneuerung durch den Kreis Kleve werden die Stadtwerke Kleve vom Kreisverkehr in Till in Richtung Kalkar bis zur Einmündung Kloster auf einer Länge von 300 Metern die Wasserversorgungsleitungen erneuern. Dies dient der Sicherung der Trinkwasserversorgung.

Für die Durchführung der Arbeiten der Stadtwerke Kleve wird der Streckenabschnitt vom Kreisverkehr Till bis zur Einmündung Berk‘sche Straße in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der Anliegerverkehr zur Vinzenzstraße und Klosterstraße bleibt möglich.

Der Kreis Kleve wird vor Beginn der Fahrbahn- und Radwegerneuerung erneut Informationen veröffentlichen. Die Akteure bitten um Verständnis für die während der Bauzeit entstehenden Beeinträchtigungen und stehen bei Fragen zur Verfügung.

(lukra)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort