Windkraft im Reichswald Baustart bleibt ungewiss

Kleve-Reichswalde · Der Kreis Kleve hat einen Erörterungstermin für den geplanten Bau der zwei Windkraftanlagen am Reichswald platzen lassen. Die Zahl der Einwände war zu groß. Unterlagen müssen jetzt geändert und angepasst werden.

Taner Sahin (kleines Foto rechts) will die Windkraftanlage am Rand des Reichwalds bauen.

Taner Sahin (kleines Foto rechts) will die Windkraftanlage am Rand des Reichwalds bauen.

Foto: peter janssen