Kreis Kleve/Kreis Wesel: Bagger schaltet Internet am Niederrhein ab

Kreis Kleve/Kreis Wesel : Bagger schaltet Internet am Niederrhein ab

Vom Internet waren Freitag zahlreiche Menschen in den Kreisen Kleve und Wesel. Wie die Telekom mitteilt, hatte ein Bagger im Münsterland ein Kabel durchtrennt.

Seit etwa 8 Uhr gab es in den Kreisen Kleve und Wesel Fehlermeldungen für alle, die ins Internet wollen. Bei Baggerarbeiten im Münsterland wurde ein Kabel getrennt, wie die Telekom auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt. Inzwischen hat die Telekom das defekte Kabel repariert. Seit 14.30 Uhr, teilte ein Telekom-Sprecher mit, sei die Internet-Nutzung wieder möglich.

Von dem Problem betroffen waren auch zahlreiche Telefonleitungen. Wer bei den betroffenen Teilnehmern anrief, erhielt die Nachricht, dass der Anschluss vorrübergehend nicht erreichbar ist.

In vielen Geschäften und Tankstellen konnte nicht mit der EC-Karte bezahlt werden. Wie viele Kunden von den Problemen betroffen waren, konnte die Telekom nicht sagen.