1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kalkar: B 57: Fahrbahn bei Kalkar wird am Montag saniert

Kalkar : B 57: Fahrbahn bei Kalkar wird am Montag saniert

Auf der Strecke sind umfangreiche Arbeiten nötig. Straße wird halbseitig gesperrt. Umleitung wird eingerichtet.

Ausgerechnt mitten in der Rübensaison arbeitet der Landesbetrieb Straßenbau auf der B 57. Am Montag, 22. September, beginnen umfangreiche Deckenbauarbeiten (Länge rund 3,4 Kilometer) auf der B57-Xantener Straße zwischen der Verbindungsrampe zur B67 und der Ortsdurchfahrt Grenze Kalkar (L41-Rheinstraße). Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Einbahnstraßenregelung. Zunächst wird die Fahrbahnhälfte Fahrtrichtung Kalkar saniert. Im Bereich der Verbindungsrampe zur B67 werden auf einer Länge von rund 270 Metern die Arbeiten so ausgeführt, das die Fahrbahn unter Einbahnstraßenregelung bis zum 10. Oktober beidseitig fertiggestellt ist. Dadurch soll die Sperrung der Verbindungsrampe B67 zeitlich minimiert werden. Vom 10. bis 31. Oktober werden die Sanierungsarbeiten auf der Fahrbahnhälfte Fahrtrichtung Marienbaum ebenfalls als Einbahnstraße ausgeführt.

Verkehrsführung: Die Arbeiten auf der B57-Xantener Straße erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Einbahnstraßenregelung, wobei der Verkehr in Fahrtrichtung Kalkar den Baustellenbereich durchfahren kann. Der Verkehr von Kalkar kommend nach Marienbaum/ Xanten am Kreisverkehrsplatz B57/ B67 in Kalkar über die B67-Gocher Straße, K27-Römerstraße und L174-Uedemer Straße zur B57 umgeleitet wird.

  • Am Stand der Wirtschaftsförderung Kalkar präsentiert
    Baumesse in Kalkar startet : Ideen nicht nur fürs neue Eigenheim
  • Die deutsche U-20-Auswahl des DFB spielte
    Fußball : U-20-Frauen gewinnen geheimes Testspiel in Kleve
  • Einen großen Umzug mit Martinsfeuer wird
    Planungssicherheit fehlt : Martinszug durch Kleve fällt aus

Die Umleitung Richtung Appeldorn/ Rees erfolgt am KVP L41 in Kalkar über die L41-Rheinstraße und K12 Appeldorner Straße zur B67. Während der Sperrung der Verbindungsrampe zur B67 vom 22. September bis 10. Oktober erfolgt die Umleitung aus Richtung Marienbaum über die L174-Uedemer Straße - Zielführung Kalkar und B67-Rees.

Die Umleitungsstrecken werden über Hinweistafeln und Umleitungsbeschilderungen angezeigt.

(RP)