Warteschlange vor Ausländeramt Bürgermeisterin will Kreis Kleve mit Personal helfen

Kleve · Die Personalprobleme bei der Ausländerbehörde rufen Kleves Bürgermeisterin auf den Plan. Sie möchte den Kreis unterstützen, indem sie Mitarbeiter und Know-how aus der Verwaltung zur Verfügung stellt. Bürger hatten teils 14 Stunden vor der Behörde gewartet.

 Die Warteschlange vor der Ausländerbehörde.

Die Warteschlange vor der Ausländerbehörde.

Foto: grüne
(mgr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort