Marktplatz in Kalkar Irritation über neues Podest vor dem Ratskeller

Kalkar · Ratsmitglied Dirk Altenburg vom Forum Kalkar stellte im Stadtrat die Frage nach der Barrierefreiheit. Auch frage er sich, ob das Podest nach der aufwendigen Sanierung des Platzes noch ins Bild passe. Was sagt der Pächter?

 Das Podest vor dem Kalkarer Rathaus dient als Terrasse für das Restaurant Ratskeller.

Das Podest vor dem Kalkarer Rathaus dient als Terrasse für das Restaurant Ratskeller.

Foto: Anja Settnik

Es war nur eine Anfrage am öffentlichen Teil der Ratssitzung: Ratsmitglied Dirk Altenburg vom Forum Kalkar wollte wissen, was es mit dem neuen Podest vor dem Ratskeller auf sich hat. Ob das nach der aufwendigen Sanierung des Platzes noch ins Bild passe und ob denn die Barrierefreiheit gegeben sei. Da Altenburg selbst Rollstuhlfahrer ist, hat er diesen Aspekt immer im Blick – und achtet darauf, dass auch seine Ratskollegen das wichtige Thema nicht übersehen.