91-Jähriger ertappt Einbrecher - der springt aus dem Fenster

Bedburg-Hau : 91-Jähriger ertappt Einbrecher - der springt aus dem Fenster

Der 91-jährige Bewohner eines Einfamilienhauses an der Gocher Landstraße hat am Montag gegen 15.15 Uhr in dem Gebäude einen Einbrecher auf frischer Tat erwischt und diesen in die Flucht getrieben.

Als der 91-Jährige - gerade aus seinem Mittagsschlaf erwacht - in das Esszimmer des Hauses trat, stand er dem Eindringlinge gegenüber. Der Täter war wohl so überrascht, dass er sofort durch ein geöffnetes Fenster sprang und in Richtung Bundesstraße 9 flüchtete. Überrascht war auch der Bewohner - er konnte keine Beschreibung des Einbrechers liefern. Ob der Täter etwas erbeutet hatte, war nach Polizeiangaben gestern ebenfalls noch unklar.

Um in das Haus zu gelangen, hatte der Täter eine Scheibe eingeschlagen. Danach durchsuchte er zuerst das Obergeschoss nach Beute, dann die Räume im Erdgeschoss - bis ihn der 91-Jährige ertappte. Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Telefonnummer entgegen: 02821 5040.

(dido)
Mehr von RP ONLINE