1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

70-Jährige Fraus aus Kleve wird von Auto erfasst​

Lebensgefährlich verletzt : 70-jährige Kleverin von Auto erfasst

Laut Polizei rangierte eine 83-jährige Kleverin mit ihrem Mercedes auf einem Parkplatz und erfasste dabei die 70-Jährige Fußgängerin, die mit ihrem Rollator über den Parkplatz lief.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstag gegen 9.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Albersallee ereignet. Dabei wurde eine Frau aus Kleve lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei rangierte vermutlich eine 83-jährige Kleverin mit ihrem Mercedes auf dem Parkplatz und erfasste dabei eine 70-Jährige Fußgängerin aus Kleve, die mit ihrem Rollator über den Parkplatz lief. Die 70-Jährige wurde einige Meter von dem Auto mitgeschleift, ehe der Mercedes zum Stehen kam. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen der Polizei lebensgefährlich verletzt und in eine Spezialklinik gebracht. Die Angehörigen der 70-Jährigen werden durch den Opferschutz der Kreispolizeibehörde Kleve betreut.

(RP)