Kleve: 31 Schüler der Kisters-Realschule mit DELF-Diplom

Kleve: 31 Schüler der Kisters-Realschule mit DELF-Diplom

Große Freude bei allen Beteiligten, den Schülern und den zwei betreuenden Französisch-Lehrerinnen Isabel Schröer und Valérie Vauzanges: 31 Schüler haben die schriftlichen und mündlichen Prüfungen zu DELF (Diplôme dQ études de langue française) bestanden und somit ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache erhalten: 13 Schüler erhielten die Qualifikation A1, siebzehn Schüler die A2 und ein weiterer sogar die B1 Qualifikation.

Das Diplom wird vom französischen Bildungsministerium ausgestellt und garantiert Sprachkenntnisse im Französischen Die Teilnahme an dem Diplom ist seit 14 Jahren Tradition an der Karl Kisters Realschule.

(RP)