1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve-Keeken: 307. Stiftungsfest wird in Keeken gefeiert

Kleve-Keeken : 307. Stiftungsfest wird in Keeken gefeiert

Eine kraftvolle Verbindung hatten, ohne jeden Zweifel, Königin Gerry van Haren mit ihrem Prinzgemahl Harrie van Boerdonk. Die erste niederländische Königin des Keekener Schützenvereins verzauberte mit ihrem Mann Harrie das kleine Dorf Keeken. Mit ihrer fröhlich offenen Art führte sie souverän das Zepter durch das Regierungsjahr. Die Festlichkeiten zum 307. Stiftungsfest des Keekener Schützenvereins beginnen am Freitag, 22. September, ab 20.30 Uhr mit der neunten Auflage der "Blau-Weißen Nacht". Das Konzept hüllt wieder das Keekener Schützenhaus in ein festliches Gewandt, mit Lightshow, Cocktailbar sowie der "Lounge & Shots Area". Jung und Junggebliebene werden für einen fröhlichen Auftakt sorgen.

Eine kraftvolle Verbindung hatten, ohne jeden Zweifel, Königin Gerry van Haren mit ihrem Prinzgemahl Harrie van Boerdonk. Die erste niederländische Königin des Keekener Schützenvereins verzauberte mit ihrem Mann Harrie das kleine Dorf Keeken. Mit ihrer fröhlich offenen Art führte sie souverän das Zepter durch das Regierungsjahr. Die Festlichkeiten zum 307. Stiftungsfest des Keekener Schützenvereins beginnen am Freitag, 22. September, ab 20.30 Uhr mit der neunten Auflage der "Blau-Weißen Nacht". Das Konzept hüllt wieder das Keekener Schützenhaus in ein festliches Gewandt, mit Lightshow, Cocktailbar sowie der "Lounge & Shots Area". Jung und Junggebliebene werden für einen fröhlichen Auftakt sorgen.

Am Samstag, 23. September, werden gegen 14.30 Uhr die Fahrgeschäfte mit Freifahrten für die Kinder eröffnet. Aab 15 Uhr ist der Beginn des Fladderschießens der Vereine und Gruppierungen. Zum Mitmachen ist jeder eingeladen. Der Abend steht ab 20 Uhr im Zeichen des Großen Schützenballs. Für Unterhaltung sorgt die "Rendezvous - Partyband". Der Eintritt ist frei.

  • Dieses Mal gibt es keine Abenteuer
    Abenteuer über drei Wochen : Klever Ferienmaßnahme zieht an die Marienschule
  • Andrea Kamps CDU Kleve
    Erste Frau an der Spitze : Andrea Kamps ist die neue CDU-Chefin in Kleve
  • Corona im Kreis Kleve : Hohe Nachfrage nach digitalen Impfpässen

Am Sonntag, 24. September, treten die Schützen um 13.45 Uhr am Keekener Schützenhaus an. Von dort geht es zur Abholung des Königspaares, des Vorstandes und der Ehrenmitglieder zur Residenz des Königspaares, der Gaststätte Haus Vossegatt. Der Einzug in das Schützenhaus erfolgt gegen 15 Uhr. Dort finden die Ehrung der Jubilare sowie die Aufnahmen von Neuschützen statt. Im Anschluss beginnt das Königsschießen, sowie das Schießen um die Prinzen-/Prinzessinenwürde. Im Vorraum des Schützenhauses gibt es wieder Kaffee und Kuchen.

Auch in diesem Jahr hofft die Schützenfamilie gegen 19 Uhr mit dem neuen König/Königin zum Dämmerschoppen in das Schützenhaus einziehen zu können. Für die musikalische Untermalung - bei freiem Eintritt - sorgt der DJ HGO.

Im Zeichen der über 300-jährigen Tradition des Vereins beginnt der Kirmesmontag, 25. September, um 10 Uhr mit der Heiligen Messe in der Mariä Himmelfahrt-Kirche sowie mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal im Dorfzentrum. Anschließend erfolgt am Schützenhaus das Vereinsfladderschießen mit Frühschoppen. Nach einer mittäglichen Rast treten die Schützen um 18 Uhr an, um mit dem neuen König/Königin, dem Hofstaat und dem Präsidium gegen 19 Uhr in das Schützenhaus einzuziehen.

Hier startet der Krönungsball mit der Proklamation des neuen Schützenoberhaupts. Bei freiem Eintritt sorgt die "Rendezvous-Partyband" mit Musik für ausgelassene Stimmung. Der Musikverein Bimmen wird am Sonntag, wie auch am Montag die Veranstaltungen begleiten.

(RP)