Kleve: 30-Jähriger baut Unfall unter Alkoholeinfluss

Kleve : 30-Jähriger baut Unfall unter Alkoholeinfluss

Als eine 24-jährige Aurofahrerin aus Goch mit ihrem Opel am Freitag gegen 20 Uhr von der Rheinstraße nach links in die Straße Kattenberg abbiegen wollte, versuchte ein 30-jähriger Autofahrer aus Kalkar zu überholen und stieß mit seinem Mitsubishi im Einmündungsbereich mit dem Opel zusammen.

Die Unfallstelle liegt in einem Kurvenbereich und es besteht ein Überholverbot, teilte die Polizei gestern mit. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 30-jährigen Autofahrer fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 8500 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE