Kreis Kleve 235.000 Euro für Integration und Bildung im Kreis

Kreis Kleve · Mit einer Fördersumme von knapp 235.000 Euro unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Kreis Kleve bei der Koordinierung von Bildungsangeboten für Geflüchtete. Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve: "Ziel der Maßnahme ist es, den zu uns geflüchteten Menschen bestmögliche Bildungszugänge zu schaffen. Bildung ist die zentrale Voraussetzung dafür, dass wir den Neuzugewanderten eine Perspektive geben." Dank des erfolgreichen Förderantrags des Kreises Kleve können nun Bildungsakteure, -angebote und -bedarfe vor Ort zusammengeführt werden, damit sie besser aufeinander abgestimmt und gesteuert werden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort