1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

21.Jähriger bei Autounfall in Kleve-Keeken leicht verletzt

PKW überschlug sich : Auto überschlägt sich: 21-Jähriger leicht verletzt

Kleve-Keeken. Bei einem Autounfall, bei welchem sich das PKW überschlug, verletzte sich der Fahrer nur leicht. Er holte sich Hilfe.

(RP) Am Montag ist es gegen 0.30 Uhr bei Keeken zu einem Autounfall gekommen. Ein 21-Jähriger aus Kleve war in seinem BMW auf der Klever Straße in Richtung Düffelward unterwegs, als er kurz vor der Einmündung zur Düffelgaustraße in einer engen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Er fuhr mit seinem Wagen über ein Verkehrszeichen und touchierte einen Baum. Dann überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach in einem Feld liegen. Der 21-Jährige konnte eigenständig aus dem Wagen klettern, er erlitt nur leichte Blessuren. Anschließend lief er zu einem nahegelegenen Haus und bat die Anwohner, Polizei und Rettungsdienst zu informieren. Das Krankenhaus, in das er gebracht wurde, konnte der Mann nach ambulanter Behandlung verlassen.

(leom)