21 Blutspender in Bedburg-Hau geehrt

Kleve : Bedburg-Hau ehrt 21 Blutspender

(RP) Als Dank für ihr Engagement ehrte das Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, 21 Blutspender aus Bedburg-Hau. Mit Bürgermeister Peter Driessen überreichte DRK-Kreisvorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen im Ratssaal der Gemeinde Ehrennadeln und Urkunden.

Sie sprachen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus an: Heinrich Koenen (für 125-malige Spende); Vera van Haaren und Ferdinand Lamers (für 75-malige Spende); Ingrid Aperdannier, Christa Bienemann, Peter Duesing, Margret Flintrop, Joachim Frericks, Heike Helga Ortmann und Heinz Smitmans (für 75-malige Spende); Susanne Balkau, Ursula van Bentum, Marco Buil, Ursula Drießen, Michael Große, Jakoba Hemmers, Vladimir Kram, Hans van de Loo, Heinrich Reuvers, Marcel Rips und Bärbel Schenk (für 25-malige Spende).  Dank  galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK-Blutspendearbeitskreises Bedburg-Hau unter der Leitung von Ursula Bartosch.

Mehr von RP ONLINE