Kalkar: 15-Jähriger droht in Kalkar, "Schule in die Luft zu jagen"

Kalkar: 15-Jähriger droht in Kalkar, "Schule in die Luft zu jagen"

Der Polizei ist es gestern gelungen, einen Jugendlichen zu ermitteln, der am Dienstag via Instagram damit gedrohte hatte, eine Schule an der Straße Am Bollwerk in Kalkar am heutigen Freitag "in die Luft zu jagen".

Die Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf. In einer guten Kooperation, so urteilt die Polizei, zwischen Polizei und Schule wurden mögliche Maßnahmen besprochen. Die Schüler wurden ebenfalls über die Bedrohung informiert und befragt. Der Kriminalpolizei gelang es dann am gestrigen Donnerstag, den Täter zu identifizieren. Es handelt sich um einen 15-jährigen ehemaligen Schüler. Inzwischen hat der Jugendliche die Tat gestanden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(RP)