Kevelaer: Wohnprojekt - Termin für Investoren

Kevelaer: Wohnprojekt - Termin für Investoren

Bei seiner Projekt-Idee Wohnen "Jung für Alt - Alt für Jung" geht Gottfried Mülders den nächsten Schritt. "Nach der weitgehend positiven Reaktion bei der Präsentation für die Öffentlichkeit gilt es jetzt, genügend Investoren zu finden", so Mülders. Ohne diese Investoren sei eine Realisierung dieses Zukunft-Projekts nicht möglich. Mülders sucht also Leute, die interessiert sind, in eine großzügige Seniorenwohnanlage / Wohnpark zu investieren. Speziell für diesen Kreis wird er seine Projekt-Idee noch einmal vorstellen und hofft, dass viele Interessenten für eine solche Investition kommen werden. Gefragt ist hier, wer nach einer Geldanlage sucht, um sein Vermögen zu sichern. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 26. März, um 19 Uhr, im Priesterhaus Kevelaer.

Bei seiner Projekt-Idee Wohnen "Jung für Alt - Alt für Jung" geht Gottfried Mülders den nächsten Schritt.

"Nach der weitgehend positiven Reaktion bei der Präsentation für die Öffentlichkeit gilt es jetzt, genügend Investoren zu finden", so Mülders. Ohne diese Investoren sei eine Realisierung dieses Zukunft-Projekts nicht möglich. Mülders sucht also Leute, die interessiert sind, in eine großzügige Seniorenwohnanlage / Wohnpark zu investieren. Speziell für diesen Kreis wird er seine Projekt-Idee noch einmal vorstellen und hofft, dass viele Interessenten für eine solche Investition kommen werden. Gefragt ist hier, wer nach einer Geldanlage sucht, um sein Vermögen zu sichern. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 26. März, um 19 Uhr, im Priesterhaus Kevelaer.

Wie berichtet, hat Mülders eine Idee zu einem Wohnkonzept für Jung und Alt entwickelt. Senioren verkaufen dabei ihr Haus günstiger an junge Familien und bekommen im Gegenzug günstiger eine Wohnung in der Wohnanlage.

(RP)