Weeze: Weihnachtsgala: Weeze hilft der Lebenshilfe

Weeze: Weihnachtsgala: Weeze hilft der Lebenshilfe

Nach den Erfolgen der alljährlich in Kevelaer stattfindenden Weihnachtsgala gibt es nun endlich auch in Weeze die beliebte Benefizweihnachtsgala mit Karl Timmermann und musikalischen Freunden. Sie findet am Freitag, 22. Dezember, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Weeze statt.

Bei den musikalischen Freunden sind auch etliche Künstler aus Weeze auf der Bühne, so unter anderem der Frauenchor Weeze, der MGV Weeze, Chrissi Maas, Music4Sax, der Kindergarten "Bullerbü" und auch Aloima, die für die tänzerischen Elemente zuständig ist.

Mit Hans Ingenpass, Willy Gietmann, Igor, Julia und Samira hat Karl Timmermann weitere Künstler im Aufgebot, die gesanglich und "zauberhaft" auf vielfältige Weise den Abend bereichern werden. Natürlich dürfen die Lieder von Karl Timmermann zum Thema "Weihnacht am Niederrhein" nicht fehlen.

Dank der Spende von drei hochwertig ausgewählten Preisen, die von der Firma ABS-Safety in Kevelaer, der Firma Heckens Radio Fernsehen Hifi-Stereo aus Kevelaer und Rewe Narzynski aus Weeze gespendet werden, wird es eine attraktive Tombola geben.

Der größte Gewinner des Abends steht jedoch jetzt schon fest: Der gesamte Erlös des Abends ist für den Arbeitskreis "Weeze hilft der Lebenshilfe". Dieser Verein, der sich seit Jahren für behinderte Menschen einsetzt, wird sich sicher über eine stattliche Summe freuen können.

  • Kevelaer : Neuauflage der großen Weihnachtsgala

Auch der Nikolaus wird da sein. Einige Sponsoren wie die "Volksbank an der Niers" sorgen dafür, dass keine zusätzlichen Kosten entstehen. Außerdem treten alle Künstler gagenfrei auf.

Karten für dieses lohnenswerte Weihnachtsevent gibt es bei der Gemeinde Weeze, Büro für Kultur- und Tourismus, Zimmer 6, zu einem Preis von zehn Euro.

Einlass im Bürgerhaus Weeze ist um 18.30 Uhr.

(RP)