Weeze: Weezes neue Mitte

Weeze: Weezes neue Mitte

Der Bau der Volksbank an der Kevelaerer Straße ist ein Teil bei der Umgestaltung des Ortskerns. An die Stelle der alten Geschäftsstelle soll ein Vollsortimenter kommen.

Noch rund ein Jahr, dann ist die Enge für die neun Mitarbeiter der Weezer Volksbank-Geschäftsstelle vorbei. Denn in der ersten Hälfte 2011 soll der Neubau an der Kevelaerer Straße, gegenüber vom Rathaus, fertig sein. "Ein gelungener Lückenschluss", kommentierte Bürgermeister Ulrich Francken gestern bei der Vorstellung der Planung das Projekt. Genau wie Stadtplaner Egon Verhoeven sieht er den Neubau im Zusammenhang mit anderen städtebaulichen Entwicklungen rund um den Cyriakusplatz.

Verkehr bewegt sich langsamer

Dessen Umgestaltung bis zur Kevelaerer Straße wird laut Francken Mitte dieses Jahres fertig sein – die Bepflanzung ausgenommen. Wahrscheinlich im Sommer 2010 beginnt der Neubau der Volksbank-Geschäftsstelle auf der anderen Straßenseite. Dort wird dann die Platzsituation fortgesetzt mit entsprechender Pflasterung und Begrünung. "Der Verkehr bewegt sich an dieser Stelle dann langsamer", ist der Bürgermeister überzeugt.

Die Besucher sollen nach Angaben Verhoevens nicht nur zur Pforte des neuen Volksbank-Gebäudes aus Klinkern und Glas geleitet werden, in dessen Erdgeschoss sich laut Direktor Ulrich Wolken und Geschäftsstellenleiter Arndt Feegers alle Bankgeschäfte erledigen lassen. Stadtplaner Verhoeven sieht den Neubau auch als Teil einer Kette von der Kirche über den Cyriakusplatz und das geplante Bürgerhaus bis hin zum Jugendzentrum "Wellenbrecher".

An der linken Seite des zweigeschossigen Hauses, das sich in die gewachsene Nachbarschaft eingliedern soll, führt eine Passage weiter auf dem Weg Richtung Bahnhof.

Die alte Volksbank-Geschäftsstelle wird abgerissen. An ihrer Stelle soll der Einzelhandel in Weeze weiter entwickelt werden. "Es soll ein Vollsortimenter an den Cyriakusplatz kommen", betont Bürgermeister Francken. Es gebe jede Menge Interessenten. Gerne würde die Gemeindeverwaltung Rewe von seinem Standort an der Kevelaerer Straße fast am Ortsausgang in Weezes neue Mitte holen. KOMMENTAR

Internet Frühere Berichte zum Cyriakusplatz und Volksbank-Neubau unter www.rp-online.de/kevelaer

(RP)