Kevelaer: Weezerin an Unfall in Uedem beteiligt

Kevelaer: Weezerin an Unfall in Uedem beteiligt

Uedem (asch) Bei einem Unfall an der Kreuzung Süd- und Ostwall in Uedem sind die drei Beteiligten gestern Morgen weitgehend unverletzt geblieben. Ein 47-jähriger Uedemer wollte mit seinem Opel Meriva links in die Kervenheimer Straße abbiegen, dabei prallte er mit dem entgegenkommenden Ford Fiesta einer 47-jährigen Weezerin zusammen.

Die Frau hatte dem querenden Meriva nicht mehr ausweichen können. Durch die Aufprallwucht stieß der Opel zusätzlich gegen einen Nissan Almera, der verkehrsbedingt im Kreuzungsbereich auf der Kervenheimer Straße gewartet hatte.</p>

(RP)