Weeze

Stefan van Loon (FDP):

Stefan van Loon (FDP):

"Langfristig ist ein ausgeglichener Haushalt anzustreben. Dazu, und da müssen wir den Bürgern gegenüber ehrlich sein, werden möglicherweise auch Steuererhöhungen nötig werden."

(RP)