Volkstrauertag auf Gedenkstätte in Weeze

Kriegsgräberfürsorge : Gemeinsames Gedenken in Weeze

(RP) Als Tag der Erinnerung an den Tod von Millionen Menschen kriegerischer Auseinandersetzungen und als Tag der Mahnung zum Frieden wird jedes Jahr am zweiten Sonntag vor dem 1. Advent der Volkstrauertag begangen.

Der Ortsverband Weeze des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge lädt zur Gedenkveranstaltung am Sonntag, 17. November auf die Kriegsgräberstätte in Weeze, Uedemer Straße, ein. Um 8.45 Uhr gibt es einen Gottesdienst in Verbindung mit dem Volkstrauertag in der Pfarrkirche St. Cyriakus Weeze. Um 9.45 Uhr gibt es einen kurzen Empfang im Foyer des Weezer Rathauses. Um 10.30 Uhr setzt sich der Zug der Teilnehmer vom Cyriakusplatz zur Weezer Kriegsgräberstätte in Bewegung. Um 11 Uhr beginnt die Gedenkveranstaltung auf der Kriegsgräberstätte. Die Gedenkrede hält Manon Pelzer, Bürgermeisterin der Gemeinde Bergen in den Niederlanden.
Foto Thomas Hueser