1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Unternehmerfrühstück in Weeze

Wirtschaftsförderung in Weeze : Die Chancen von Social-Media für Firmen

Frank Wöbbink will den Unternehmern in Weeze die Möglichkeiten von Social-Media aufzeigen.

Die Frühstücks-Reihe der Kreis-Wirtschaftsförderung bietet in diesem Jahr einen informativen Gesamtüberblick über die Einsatzmöglichkeiten von Social Media und liefert zudem praxisnahe Tipps. Für die meisten Unternehmen führt inzwischen kein Weg an der Nutzung von Social Media vorbei. Für Vertrieb und Marketing sind Internet-Präsenzen, Online-Plattformen, Videos, Mail-Verteiler, Facebook und Co. nicht mehr wegzudenken. Nur - welche Medien sind für das eigene Business die richtigen, welcher Aufwand ist damit verbunden, welcher Einsatz ist richtig und angemessen? Dazu gibt es am Dienstag, 3. Juli, von 9 bis 11 Uhr das nächste Unternehmerfrühstück in der Gaststätte „Jan an de Fähr“, Höst-Vornicker Weg 9, in Weeze.–

Unter dem Titel „Social Media: Der entscheidende Kick für Vertrieb und Marketing?“ bestreitet Frank Wöbbeking den Hauptvortrag des Morgens. Wöbbeking ist Inhaber der in Kleve ansässigen Agentur „Mediamixx“, die seit über 20 Jahren mit heute 15 Mitarbeitern deutsche und niederländische Kunden beim richtigen „Werbeauftritt“ begleitet.

Die Begrüßung mit einem Bericht über aktuelle lokale Entwicklungen übernimmt Weezes Bürgermeister Ulrich Francken. Danach berichtet Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers über regionale Themen.

Interessierte können sich für eine kostenfreie Teilnahme am Unternehmerfrühstück am Dienstag, 3. Juli, von 9 bis 11 Uhr in der Gaststätte „Jan an de Fähr“, Höst-Vornicker Weg 9 in Weeze bei der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve telefonisch unter 028217281-0 oder im Web unter www.wfg-kreis-kleve.de anmelden.