Kevelaer: Topfpflanzenhandel Elbers: Freude über guten Abschluss

Kevelaer: Topfpflanzenhandel Elbers: Freude über guten Abschluss

Besonders stolz im neuen Jahr ist man bei Topfpflanzenhandel Elbers auf Mitarbeiter Recep Biter. Dieser hat bei Elbers die Ausbildung zum Großhandelskaufmann absolviert und nach Verkürzung der Lehrzeit mit der Gesamtnote 2 bestanden.

Vor mehr als 30 Jahren wurde der Topfpflanzenhandel Elbers von Christine und Hans Elbers gegründet. Man startete mit der Vermarktung der eigenen Produkte wie Erica gracilis und Rhododendron simssi, besser bekannt als Azalee.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zum internationalen Pflanzengroßhandel. Dabei war das Hauptaugenmerk die Vermarktung typischer niederrheinischer Produkte. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Ware aus dem Ammerland, Belgien, Italien und Portugal. Ann Elbers, ihre Tochter, ist bereits seit mehr als 13 Jahren mit im Unternehmen tätig und leitet nun als neue Geschäftsführerin die Geschicke des Unternehmens.

Mit dem Generationswechsel gab es einen Strukturwandel bei der Elbers GmbH & Co KG. Bereits im ersten Monat dieses Jahres wurden fünf neue Mitarbeiter eingestellt. Weitere Stellen werden in Kürze noch besetzt.

(RP)