Ticketpreise für Parookaville 2020 in Weeze bleiben stabil

Bald Vorverkauf : Parookaville: Preise recht stabil

Auch 2020 kostet das komplette Wochenende inklusive Camping 295 Euro.

Rechtzeitig vor dem Start des Vorverkaufs haben die Organisatoren jetzt die Preise für Parookaville 2020 bekannt gegeben. Gute Nachricht für die Fans: Die meisten Preise bleiben stabil.  Die Karte für alle drei Festival-Tage kostet wie im Vorjahr 209 Euro, als VIP-Paket 309 Euro. Auch die Preise für Camper bleiben stabil. Für die  Bereiche Base Ground (am Festivalgelände) und Mellow Fields (etwas weiter weg) kostet das Ticket für das  Wochenende 295 Euro, als VIP-Paket 395. Erneut müssen Camper ein Müllpfand von zehn  Euro zahlen, das sie zurückbekommen, wenn sie den gefüllten Müllbeutel wieder zurückgeben. Etwas geändert haben sich die Preise bei den Tagestickets. Der Freitag kostet 105 Euro (Vorjahr 99), der Samstag 115 (109) und der Sonntag 95 (89). Der VIP-Freitag kostet  175 Euro (179), der VIP-Samstag 185 (199) und der VIP-Sonntag 165 (159). Der Vorverkauf startet am Sonntag, 6. Oktober, um Punkt 12 Uhr. Eine Vorregistrierung ist diesmal nicht nötig. Das Festival findet vom 17. bis 19. Juli statt.

(zel)
Mehr von RP ONLINE