Strohpuppen machen Lust auf die Kirmes in Weeze

Kirmes in Weeze : Strohpuppen machen Lust auf die Kirmes

Es ist jetzt an vielen Stellen zu sehen: Die Kirmes in Weeze steht vor der Tür.

Seit vielen Wochen bereitet sich der TSV Weeze als festgebender Verein auf die Weezer Kirmes vor. Es wurden Ausschüsse gebildet, überall im Ort wird fleißig überlegt, gehämmert, gestrichen, gebastelt und vorbereitet. Nun kann man das erste Ergebnis bestaunen: Weeze ist um sieben „Bürger“ reicher. An verschiedenen Stellen sind die traditionellen Strohpuppen aufgestellt worden, um für die Weezer Kirmes vom 31. August bis 3. September zu werben. Die Strohpuppen stellen sowohl Erwachsene als auch Kinder dar, was deutlich machen soll, dass im Verein Mitglieder aus allen Altersgruppen aktiv sind. Die vielen Helfer und die Garde freuen sich, wenn es nun bald richtig losgeht und es heißt „Vööl Glöcks in de Kermes“.
RP-Foto: Latzel

Mehr von RP ONLINE