Kevelaer: St.-Maria-Schützen feiern Kirmes und Tanz in den Mai

Kevelaer: St.-Maria-Schützen feiern Kirmes und Tanz in den Mai

Mit einer der ersten Kirmesveranstaltungen im Jahr läuten die St.-Maria-Schützen aus Achterhoek die Kirmessaison 2018 im Festzelt "Am Rödchen" ein.

Mit weit über die Kreisgrenzen bekannten Veranstaltungen, wie der Schlagernacht mit der Band "The Cube" mit der Wolfgang-Petry-Show am 21. April, sowie dem Tanz in den Mai mit der Band "Q5 New Style" am Mittwoch, 30. April, Beginn jeweils um 20 Uhr, laden die Schützen zu ausgiebigen Feiern ein. Wer noch nicht im Mai angekommen ist, kann dies mit zünftiger Rockmusik, beim Maifrühschoppen ab 11 Uhr nachholen. Aber auch das traditionelle Vogelschießen mit Kinderfest am Sonntag, 22. April, ab 14.30 Uhr ist auch für "Nicht-Achterhoeker" einen Familienausflug wert. Ein buntes Programm für die Kinder sowie Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke garantieren einen schönen Sonntagnachmittag.

Mit dem Königsgalaball am 6. Mai ab 18 Uhr im Festzelt beenden die St.-Maria-Schützen ihre Kirmes 2018.

  • Goch : Achterhoek feierte Partynacht im Festzelt

Karten für Tanz in den Mai und der Schlagerparty sind bei der Volksbank an der Niers, KDW Wemb und AgriV Sonsbeck, sowie an der Abendkasse erhältlich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE