1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Spannung bei zwei Filmen im Bühnenhaus

Kevelaer : Spannung bei zwei Filmen im Bühnenhaus

Am 23. Februar ist wieder "Kobü-Flimmern". Zu erwarten ist Action bis zur letzten Minute.

Das Stadtmarketing Kevelaer hat für den Februar wieder ein spannendes Kino-Programm zusammengestellt. Sowohl der Kinderfilm als auch der Film für die jugendlichen und erwachsenen Kinobesucher wartet mit Spannung und Action bis zur letzten Minute auf.

Am Freitag, 23. Februar, 17 Uhr können die jungen Gäste beobachten, wie sich ein prominentes, kleines, rotes Auto einer neuen Generation von Rennwagen stellen muss. Um 20 Uhr folgt das Programm für Jugendliche und Erwachsene, bei dem die Stars Vin Diesel, Jason Statham und Dwayne Johnson, "schnell und wütend" durch New York rasen. Damit bei diesen spannenden Filmen nicht an den Nägeln geknabbert werden muss und es dem Publikum nicht zu heiß wird, stehen frisches Popcorn und kalte Getränke bereit.

Die Filmtitel dürfen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht öffentlich genannt werden. Diese können beim Stadtmarketing unter Telefon 02832 122988 erfragt werden und sind der Plakatierung im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu entnehmen. Die Eintrittskarten sind für einen Euro beim Service-Center im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, Telefon 02832 122-150 bis -153, oder an der Tages- und Abendkasse erhältlich.

(RP)