1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Sonnenklar-TV veranstaltet Pauschalreise zum Flughafen Weeze

Pauschalreise : Der Flughafen in Weeze als Urlaubsziel

Sonnenklar-TV veranstaltet Pauschalreise zum Flughafen Weeze.

Wer denkt, dass ein Urlaub erst beginnt, wenn man in einem Flugzeug sitzt, der irrt. Denn der TV-Sender Sonnenklar.TV wählte jüngst den Flughafen Weeze als Ziel einer Pauschalreise aus. Und hatte damit Erfolg: Mit 80 Anmeldungen ist die erste Pauschalreise zu einem Flughafen bestens gebucht worden. Am vergangenen Wochenende erkundeten die Urlauber aus ganz Deutschland auf geführten Radtouren den Flughafen Weeze und die Deutsch-Niederländische Grenzregion. Dabei erwartete die Reisenden ein abwechselungsreiches Programm

Nach dem Check-In im „Best Deal Hotel“ am Flughafen und der Begrüßung durch die Gastgeber Andreas Lambeck von Sonnenklar.TV und Flughafenchef Ludger van Bebber erwartete die Gäste gleich das erste Highlight des umfassenden Reiseprogramms: Der Freitagnachmittag stand unter dem Motto „Eine Reise in die Vergangenheit der Royal Air Force Base“. Unter fachkundiger Leitung der Tourguides vom Weezer Royal Air Force Museum entdeckten die Teilnehmer das Gelände bei einer geführten Radtour und besichtigten das RAF-Museum, Hangars und die ehemaligen Wohnbereiche der Briten, die bis 1999 auf dem Gelände gelebt und gearbeitet haben.

Am Samstag erkundeten die Besucher dann die moderne Seite des internationalen Airport Weeze, der seit 2003 ein erfolgreicher, ziviler Verkehrsflughafen ist.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partner Sonnenklar.TV eine derart besondere Pauschalreise mit organisieren zu können“, sagte Flughafengeschäftsführer Ludger van Bebber. „Dass ein Flughafen Ziel einer Pauschalreise wird, ist sicher einzigartig.“

Die Reisenden hatten einen exklusiven Einblick in die Flughafenlandschaft. So erkundete die Gruppe am Samstag mit dem Rad die gesamt Flughafenanlage. Anschließend ging es weiter nach Weeze, wo Bürgermeister Ulrich Francken die Sonnenklar.TV Gäste am Rathaus begrüßte und zu einem Rundgang durch die Gemeinde eingeladen hat.

Im Anschluss startete der Fahrradkonvoi, der vom Weezer Tandem-Team begleitet wurde, zu einer ausführlichen Tour durch den Nationalpark Maasduinen und zum Leukermeer in den Niederlanden. Am Abend erwartete Showgröße Harry Wijnvoord die Gäste im Flughafen-Restaurant, wo sie den bekannten Musiker und Komponisten Franz Lambert live an seiner Orgel erleben konnten.

Zum Abschluss der Reise ging es für die Gäste per Bus zum Besuch des Gottesdienstes in der Marien-Basilika der Wallfahrtstadt Kevelaer. Anschließend hat das Stadtmarketing die Gäste zu einem geführten Rundgang durch die Stadt eingeladen. Schon im Vorfeld der Pauschalreise zum Niederrhein hat der TV-Reisesender über dieses außergewöhnliche Event berichtet.

(RP)