So war das Impaqt-Festival auf dem Weezer Flughafen

Impaqt-Festival : 20.000 feierten am Weezer Airport

Zum ersten Mal fand das Impaqt-Festival am Airport Weeze statt. Laut Weezer Ordnugnsamt kamen etwas weniger als 20.000 Besucher, um zur Hardstyle-Elektro-Musik zu tanzen und zu feiern. Erwartet wurden ursprünglich 25.000. „Das sind ähnliche Zahlen wie bei Q-Base“, sagt Ordnungsamtsleiter Georg Koenen.

Beim Vorgänger von Impaqt schwankten die Zahlen zwischen 15.000 und 25.000. Das Verkehrschaos blieb aus, viele Fans reisten mit dem Bus an, was den Verkehr auf der Straße wesentlich entlastete. „Ich habe mit vielen gesprochen, die am Wochenende beim Herbert-Grönemeyer-Konzert waren. Die haben länger gewartet, bis die weg waren“, sagt Koenen zum Vergleich. Für 2020 sei ein weiteres Impaqt-Festival geplant, so der Ornungsamtsleiter. Foto: Koenen/Weeze

Mehr von RP ONLINE