Weeze: Schützen organisieren das Osterfeuer in Weeze

Weeze: Schützen organisieren das Osterfeuer in Weeze

Auch dieses Jahr veranstalten die Weezer Vereine am Ostersonntag das traditionelle Osterfeuer des Heimat- und Verkehrsvereins. Das gemeinsame Osterfeuer wird wie im vergangenen Jahr im Park am Fährsteg am Sonntag, 1. April, gegen 19 Uhr durch die St. Johannesschützen-Bruderschaft Weeze 1698 entzündet.

Die Schützen sind in diesem Jahr anlässlich des 320-jährigen Bestehens der Bruderschaft festgebender Verein der Weezer Kirmes und somit auch für die Organisation des Osterfeuers zuständig. Die St. Johannesschützen werden daher für Essen und Trinken der Besucher sorgen. An leckerem Grillgut und gekühlten Getränken wird es nicht fehlen. Die Mitglieder der St. Johannesschützen freuen sich auf einen schönen Abend und auf gemütliche Stunden mit zahlreichen Besuchern aus Weeze und der Umgebung beim gemeinsamen Osterfeuer der Weezer Vereine.

Die Veranstaltung soll eine Einstimmung auf das Jahr als festgebender Verein sein.

(RP)