Kevelaer: Riesenerfolg: Ausstellung wird verlängert

Kevelaer: Riesenerfolg: Ausstellung wird verlängert

Die Kabinettausstellung "Wanderer zwischen den Welten - Heinz Henschel" wird aufgrund des großen überregionalen Interesses bis zum Sonntag, 13. Mai, verlängert. Damit möchte das Kevelaerer Museum auch den Besuchern mit einer längeren Anreise die Möglichkeit geben, sich die Grafiken ansehen zu können.

Das Museum freut sich sehr über dieses große Interesse und bietet in dem verlängerten Zeitraum auch weitere "Öffentliche Führungen" an folgenden Terminen an: Sonntag, 18. März um 14 Uhr, Samstag, 24. März um 11 Uhr, Samstag, 7. April um 11 Uhr, Sonntag, 22. April um 15 Uhr, Sonntag, 6. Mai um 15 Uhr, Donnerstag, 10. Mai um 15 Uhr und Samstag, 12. Mai um 15.30 Uhr.

Ein kleiner Tipp unserer Redaktion: "Bringen Sie, wenn möglich, ihre eigene Lupe mit! Denn die Bilder enthalten viele kleinteilige Details. Da lohnt sich das genaue Hinschauen." Auch außerhalb der genannten Führungen kann die Ausstellung im Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte zu den allgemeinen Öffnungszeiten besucht werde. Das Museum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, außer montags. Das Museum ist auf der Hauptstraße 18 in Kevelaer, Telefon 0 28 32 9 54 10, Mail an info@niederrheinisches-museum-kevelaer.de.

(RP)