Weeze: Räuber wandert vom Flugzeug direkt ins Gefängnis

Weeze: Räuber wandert vom Flugzeug direkt ins Gefängnis

Bei einer Kontrolle am Donnerstagmorgen sind Beamten der Bundespolizei auf einen 33-jährigen Mann aus Bulgaren aufmerksam geworden. Eine Überprüfung des polizeilichen Fahndungssystems ergab einen Treffer.

Wie die Bundespolizei mitteilte, war der Mann um 9 Uhr kontrolliert worden. Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Dortmund den Mann mit Haftbefehl wegen Raubes zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe (zwei Jahre und zehn Monate) suchte.

Der Mann wurde verhaftet und in das Gefängnis in Geldern gebracht.

(ots)
Mehr von RP ONLINE