1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer
  4. Parookaville

Parookaville setzt auf Schaum und Stimmung im Brainwash

Auch Blümchen und Querbeat kommen : Liste der Stars für Parookaville komplett

Das Festival erwartet Rekordbesucherzahlen und gibt auch Künstlern eine Bühne, die mit Electro Dance nicht so viel zu tun haben. Wer für überraschende Sounds sorgt.

Auch wenn die Infektionszahlen wieder steigen, sind die Verantwortlichen von Parookaville optimistisch, dass das Festival zu einer großen Party wird. Bernd Dicks vom Organisationsteam hat gerade noch einmal berichtet, dass die Fans heiß auf solche Großveranstaltungen sind. Das hat sich auch in der vergangenen Woche beim Open Air in Bocholt gezeigt.

Dort traten mit Alle Farben, Robin Schulz und Felix Jaehn Künstler auf, die auch in Weeze im Juli zu sehen sein werden. Nach Bocholt kamen 15.000 Besucher. Bei Parookaville werden es an allen drei Tagen dann mehr als 210.000 Fans sein. Die Veranstalter rechnen mit einem Rekordbesuch. Die Leute wollten nach der Corona-Pause einfach raus, es gebe einen Nachholeffekt, das habe man bereits bei „Rock am Ring“ gesehen. Dicks hatte gerade erst mit der Aussage überrascht: „Festivals sind nicht das Problem, sondern die Lösung.“

Und für das Mega-Festival wurden jetzt auch weitere Künstler bekannt gegeben, die die Bandbreite der Musik gewaltig strecken. Traditionell finden in der Festivalstadt nämlich auch Klänge ihren Platz, die eigentlich nicht so zum Electro-Dance-Sound gehören. So werden diesmal unter anderem Sängerin Blümchen, Kasalla, Big Mike oder die 257er nach Weeze kommen. Hier ist für sie dann der Brainwash reserviert. Der Name ist dabei Programm, in dem musikalischen Waschsalon geht ordentlich die Post ab, jede Menge Schaum inbegriffen. Comedian Oliver Pocher hatte dort vor einigen Jahren schon einen Auftritt.

  • Nur 100 Fans durften wegen Corona
    Parookaville in Corona-Zeiten : „Festivals sind nicht das Problem, sondern die Lösung“
  • DJ Sternbush im Einsatz. Seinen größten
    Technofestival : Erster Klever DJ bei Parookaville
  • Felix Jaehn gehört zu den Stars,
    Felix Jaehn und Robin Schulz kommen : 15.000 Fans bei Bocholter Open-Air erwartet

Auf der Bühne Bill‘s Factory wird am Sonntag Comedian Özcan Cosar seinen Auftritt haben. Und ein Garant für beste Stimmung quer durch alle Musikstile sind Querbeat. Die ganz besondere Karnevals-Combo begeisterte gerade erst im Waldfreibad in Walbeck und wird ebenfalls am Parookaville-Sonntag zu sehen sein.

Damit sollen die Musiker für das Festival jetzt feststehen. Jeder kann sich über die Parookaville-Seite seinen ganz eigenen Konzertplan zusammenbasteln. Die Auswahl ist groß. Um die 500 DJs werden auf verschiedenen Bühnen zu hören sein.

Die Liste der Stars wird angeführt von einem alten Bekannten. Armin van Buuren ist längst so etwas wie ein Dauergast in Weeze. Der Niederländer ist vor allem in seinem Heimatland ein absoluter Megastar. Ebenfalls wieder in Weeze mit dabei wird Frans Zimmer alias DJ Alle Farben sein. Weiter bestätigt sind Robin Schulz, Dimitri Vegas & Like Mike und Amelie Lens. Auch Steve Aoki und Martin Solveig sowie Felix Jaehn werden nach Weeze kommen. Viele freuen sich auch auf den Auftritt von Grammy-Gewinner Afrojack. Sie sind aber nur einige der zahlreichen Stars.

Die komplette Liste und Tickets gibt es unter www.parookaville.com