Hochzeitspaar für Parookaville gesucht Heiraten in der Festivalkirche

Weeze · Auch 2022 soll es eine Parookaville-Hochzeit geben. Die Bewerbungsfrist läuft. Erneut wird ein Star-DJ dann der Trauzeuge beim Festival sein.

 So war es 2020: Das Brautpaar Sabrina und Marvin wird nach der Trauung mit Konfettiregen empfangen.

So war es 2020: Das Brautpaar Sabrina und Marvin wird nach der Trauung mit Konfettiregen empfangen.

Foto: Evers, Gottfried (eve)

„Liebe und pure Glückseligkeit“ gehören quasi zur DNA des Parookaville-Festivals. Hunderte Paare geben sich beim Festival regelmäßig ein mehr oder weniger ernst gemeintes Liebsbekenntnis in der Festival-Kirche ab. Bei einem Paar ist es dann immer ganz ernst. Denn inzwischen hat es Tradition, dass es bei Parookaville auch eine echte Trauung gibt.

Sogar als das Mega-Event pausierte und nur im Mini-Format stattfand, öffnete die Parooka-Church ihre Pforten und ein Paar gab  sich hier das Ja-Wort. Sabrina und Marvin hatten sich stilecht ein Jahr zuvor bereits beim Festival das Liebesversprechen gegeben. 2020 wurde dann richtig geheiratet. Mit DJ Topic als Star-Trauzeugen.

Und wenn das Mega-Festival 2022 endlich wieder im normalen Format zurückkommt, soll es natürlich auch wieder eine solche echte Hochzeit geben. Potenzielle Hochzeitspaare können sich noch bis zum 2. Mai bei Warsteiner bewerben. Die Biermarke richtet traditionell die Festival-Hochzeit aus.

Welcher Star aus dem Line-Up des Festivals diesmal der Trauzeuge des glücklichen Pärchens wird, bleibt bis zur Bekanntgabe der Gewinner ein streng gehütetes Geheimnis. „Wir feiern die unfassbare Resonanz auf unsere Festival-Hochzeit“, sagt Nadja Gärtner, Leitung Culture Marketing bei Warsteiner, und ergänzt: „Schon vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn gab es zahlreiche Initiativ-Einsendungen von tollen Paaren aus ganz Deutschland.“

Auch Bernd Dicks, Co-Gründer und Geschäftsführer der Parookaville GmbH, freut sich auf die Kult-Hochzeit: „Warsteiner nimmt den Spirit unserer „Madness-City“ seit Anbeginn perfekt auf und die Hochzeit ist jedes Jahr eines der Highlights für unsere Bürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns daher auch dieses Jahr auf ganz viel Liebe in der Warsteiner Parooka-Church – einzigartiger kann man in Deutschland kaum heiraten.“

Vom 22. bis 24. Juli entsteht am Flughafen Weeze wieder die fiktive Stadt voller „Wahnsinn, Liebe und purer Glückseligkeit“, die Musikbegeisterten neben der Parooka Church und Weltstars wie Afrojack, Felix Jaehn und Armin van Buuren eine Allround-Erlebniswelt mit Schwimmbad, Supermarkt, Postamt und Kirmes bietet.

Im Rathaus von Parookaville – im Schatten der Statue von Gründervater Bill Parooka – erhalten die Besucher ihren offiziellen Pass samt Einreisestempel.

Hochzeitspaare können sich bis zum 2. Mai unter www.warsteiner.de/wahre-gewinner/competition/parookaville-gewinnspiel bewerben

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort