Parookaville 2020 - Line-up: Scooter und Steve Aoki kommen nach Weeze

Festival in Weeze : Scooter und Steve Aoki kommen zum Parookaville 2020

Steve Aoki und Scooter sind die nächsten großen Namen, die die Veranstalter für das Festival im kommenden Juli bekanntgegeben haben. Auf welche Stars sich die Besucher noch freuen können.

Das wird viele Borussia-Mönchengladbach-Fans freuen und bei den Besuchern des Festivals für viel Gesprächsstoff sorgen. H.P. Baxxter alias Scooter wird im kommenden Jahr als einer der Headliner auftreten. Bekanntlich läuft im Borussia-Park nach jedem Tor das legendäre „döp, döp, döp", das dem Scooter-Hit „Maria (I like it loud)" entnommen ist. Traditionell stimmen die Fans dann mit ein, vielleicht wird es dann auch im Juli am Airport zum kollektiven Torjubel kommen.

Scooter wird am Festivalsonntag auf der zweitgrößten Bühne Bill’s Factory spielen. Es wird für ihn die Premiere bei Parookaville sein.

H.P. Baxxter gehört zu den bekanntesten Namen, die die Festivalmacher jetzt bekannt gaben. Mit dabei ist wieder Steve Aoki, der schon so was wie ein Stammgast bei Parookaville ist.

Mit Aoki kehrt am Festival-Sonntag einer der beliebtesten DJs zurück. Er hat im vergangenen Jahr bereits seine eigenen Pizzen im Pizzaoki-Wagen verkauft. Ebenfalls auf der Mainstage spielen Yellow Claw. Auf der „Awake"-Bühne stoßen am Sonntag mit ATB und Gareth Emery zwei weitere Weltstars aus der Trance-Szene hinzu. Neu im Line up des Festival-Sonntags sind zudem Da Tweekaz und „Finach Asozial".

Viele werden sich auch darüber freuen, dass „Alle Farben“ erneut in Weeze spielt. Der sympathische Frans Zimmer war sogar schon als Trauzeuge bei einer Parookaville-Hochzeit im Einsatz. Viele Fans waren damals auch begeistert davon, wie locker er rüberkam.

In der ersten Bekanntgabe der Künstler hatten die Macher bereits verraten, dass Armin van Buuren auch in Weeze spielen wird. Ebenfalls als Headliner bestätigt sind Dimitri Vegas & Mike. Das belgische DJ-Duo, bestehend aus den Brüdern Dimitrios „Dimitri“ Anastasios und Michael „Mike“ Karl Thivaios, vertritt hauptsächlich Big-Room und Electro House. In den DJ Mag Top 100 DJs belegten sie 2015 und 2019 jeweils Rang eins. Zusammen mit Steve Aoki treten sie gelegentlich als „3 Are Legend“ auf. Da Steve Aoki ja auch auftreten wird, ist die spannende Frage, ob zu einer solchen Konstellation auch in Weeze kommt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Parookaville 2019: Impressionen vom Festival