1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Oktoberfest Kevelaer 2021: So wurde auf der Hüls gefeiert

Veranstaltung in der Marienstadt : Kevelaerer feiern das Oktoberfest

Nach der Corona-Zwangspause war die Feierfreude beim Kevelaerer Oktoberfest um so größer. Der Termin für die Veranstaltung im nächsten Jahr steht auch schon fest.

(kla) Wenn das Publikum auf den Bänken tanzt, dann ist die Stimmung super. So war es am Samstag beim Oktoberfest des Fördervereins der Schieß-Sport-Gemeinschaft (SSG) Kevelaer. 500 vorwiegend junge Besucher füllten das Festzelt auf der Hüls unter Beachtung der 2-G-Regeln. Die Band „Klostergold“ aus Nürnberg spielte bis zwei Uhr in der Früh. Am deftigen Buffet gab es reichlich Auswahl. „Die Menschen haben anderthalb Jahre Feierabstinenz nachgeholt“, lautete das Fazit von Organisator Georg Joosten, der auch 2. SSG-Vorsitzender ist. Am 7. und 8. Oktober 2022 ist das nächste Oktoberfest in Kevelaer geplant. RP-Foto: Evers