1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Nächste Kategorie für San Hejmo in Weeze ausverkauft

Nachfrage nach Karten für neues Festival weiter riesig : San Hejmo: Günstige Tickets ausverkauft

Auch die Early-Birds-Tickets für das neue Festival sind vergriffen. Darum haben sich die Flughafen-Verantwortlichen für die Parookaville-Macher entschieden.

Die Spannung steigt. In dieser Woche sollen die ersten Musiker für das neue San-Hejmo-Festival im kommenden Jahr in Weeze bekannt gegeben werden. Die Organisatoren haben bereits angekündigt, dass es sich um Stars aus dem deutschen Pop-Bereich handeln wird. „Es wird fett“, haben sie versprochen.

Und die Fans haben offenbar Vertrauen in die Veranstalter, die auch das Parookaville-Fesival präsentieren. Der Andrang auf die Tickets ist weiter riesig. Inzwischen ist auch die zweite Kategorie ausverkauft. Nachdem die Blind-Tickets ruckzuck vergriffen waren, gibt es auch keine Early-Bird-Tickets mehr. Damit sind jetzt noch Karten der „normalen“ Kategorie für 89 Euro erhältlich.

Wie berichtet, hat San Hejmo quasi den Platz von Q-Base übernommen. Die Organisatoren dieses Events hatten sich vom Airport zurückgezogen. Daraufhin hatten die Verantwortlichen des Flughafens ihre Fühler nach anderen Konzert-Veranstaltern ausgestreckt.

Und da lag es nahe, bei dem Team von Next Events nachzufragen, das bereits das Parookaville-Festival organisiert. Man sei hier ohnehin laufend im guten Kontakt, so Flughafensprecher Holger Terhorst. „Wir sehen uns aber auch andere, weltweit erfolgreiche Veranstaltungsformate an, weitere wurden uns von internationalen Eventveranstaltern vorgestellt.“ Am Ende habe man sich dann aber für Next Events entschieden. „Bei „San Hejmo“ haben uns die Idee und das Event-Konzept überzeugt. Die Entscheidung fiel aber auch wegen der ausgesprochen guten Erfahrungen mit dem professionellen Team von Next Events und der unbestrittenen Expertise dieses Weezer Unternehmens“, so Terhorst.

  • Die Veranstalter sind optimistisch, dass 2022
    Festival in Weeze : Erste Stars für Parookaville stehen fest
  • Felix Jaehn komplettiert das Trio der
    Felix Jaehn beim Bocholter Open Air : Zum Jubiläum kommen die DJs
  • Die CDU in Weeze zieht um.
    Neue Geschäftsräume : Der Weezer CDU-Treff zieht um

Im kommenden Jahr sind mit Mud Masters, Parookaville und San Hejmo wieder drei grössere Veranstaltungen auf dem Eventareal des Airports geplant. Für diese werden jeweils Genehmigungen beantragt. „Wir, die Veranstalter und sicher auch alle Teilnehmer wünschen uns sehr, dass  die großen Airport-Events in 2022 wieder wie gewohnt stattfinden können.“

Auch Bürgermeister Georg Koenen hatte begrüßt, dass das Team aus Weeze das neue Festival organisiert. „Ich bin froh, dass die Jungs das machen. Die haben immer wieder gezeigt, dass sie es können“, sagt der Verwaltungs-Chef, der sich von dem neuen Festival auch noch mehr Zugkraft für seine Gemeinde verspricht. Q-Base war sehr stark auf niederländische Fans zugeschnitten, die mit Bussen gebracht und wieder abgeholt wurden. Mit San Hejmo werde ein ganz anderes Publikum angesprochen, so Koenen.

Das San-Hejmo-Festival findet am 20. August 2022 am Airport Weeze statt. Vor allem Topmusiker und Künstler der Deutschen Popszene sollen auf der Bühne stehen. 25.000 Besucher können kommen. Info unter sanhejmo.com.