Kevelaer: Mitwirkende für Krippenmarkt im Dezember gesucht

Kevelaer: Mitwirkende für Krippenmarkt im Dezember gesucht

Der Advents- und Krippenmarkt in Kevelaer soll wie berichtet mit einem neuen Konzept über die Bühne gehen. Das Ziel der Initiatoren lautet "Mehr Atmosphäre, mehr Vielfalt, wieder mehr Adventszeit".

Aber was wäre ein Krippenmarkt ohne stimmungsvolle Musik und Aufführungen? Um eine adventliche Atmosphäre zu schaffen, sind Musiker, Chöre, Musikschulen, Künstler, Kindergärten und Schulen eingeladen, sich an der Programmgestaltung zu beteiligen. Die Bühne auf dem Mechelner Platz steht dafür täglich vom 2. bis 20. Dezember zur Verfügung. Viele haben bereits zugesagt, die Organisatoren würden sich über weitere Anmeldungen freuen. "Wir sind offen für Anregungen. Gestalten Sie den neuen Advents- und Krippenmarkt mit, damit dieser nicht nur für Auswärtige, sondern insbesondere auch für alle Kevelaerer ein besonderer Ort wird", heißt es.

Anfragen an info@krippenmarkt-kevelaer.de.

(RP)